Bewerbung

--- Bewerbungen sind noch bis zum 17. Dezember 2017 möglich! ---

Bewerbungen für die aktuelle Runde des ICU Stipendiums sind ab sofort möglich - untenstehend findest Du alle notwendigen Details mit Hinblick auf Bewerbungs- und Auswahlprozess. Viel Erfolg!

Um die innovativsten und vielversprechendsten Leadership-Talente zu identifizieren, unterhalten wir einen mehrstufigen Prozess:

First Step

Lade Deinen CV, relevante Zeugnisse & aktuelle Leistungsübersichten (insb. Abitur, Studium) sowie relevante Referenzen (Praktika, Engagement, etc.) in einem Dokument und nicht größer als 4 MB (bei größeren Dateien erhälst Du eine Fehlermeldung) über das Web-Formular hier auf der Website hoch.

  • Erfahre innerhalb von 48 Stunden, ob Du zur Qualifying Round eingeladen bist
  • Bei frühzeitiger Bewerbung und erfolgter positiver Rückmeldung kannst Du auch schon frühzeitig an der Qualifying Round teilnehmen (siehe unten)
  • Early Bird Vorteil bis 30. November 2017: reduzierte Application Handling Fee: 19€ (statt 29€)
  • Kommst Du in die Qualifying Round, erhältst Du außerdem ab sofort und regelmäßig den „Opportunities by QX“ Letter mit exklusiven Angeboten zu Praktika, Karriere-Events und Symposien unserer Partnerunternehmen
  • Finale Bewerbungs-Deadline: 17. Dezember 2017

Bei Fragen oder Problemen mit Hinblick auf den Bewerbungsprozess schreibt uns einfach unter:
bewerbung@icu-scholarship.com

Qualifying Round: 18. Dezember  2017  bis 18. Januar 2018

(die 2. Auswahlrunde, keine physische Anwesenheit notwendig!)

Im ICU-Finale kommen die  80 inspirierendsten und spannendsten Leadership-Talente aller Bewerber zusammen. Parallel zu den Interviews  und den Präsentationen  der Partnerunternehmen gestalten  die Finalisten die Agenda selbst  und teilen in kreativer und familiärer Atmosphäre  ihre Erfahrungen, Expertise, Ziele und Leidenschaften miteinander.

Daher bitten wir alle Teilnehmer, die es in die Qualifying Round geschafft haben,  uns  in einem  30-Sekunden Handy-Video davon zu begeistern, mit welchem  eigenen Themen-Vorschlag  sie  das  ICU-Finale bereichern möchten (Beispiel-Rubriken:  Future  Commerce,  Digitalisierung, FinTech, Big Data, Health Care, MedTech, Mindfulness, Diversity,  Simplifizierung,  Personal Leadership Experience, Emerging Markets, Social Entrepreneurship, etc.).

Zudem beziehen wir bei der Auswahl der Finalisten die Beantwortung einiger Fragen bzgl. Persönlichkeit und Leadership mit ein (diese erhalten die Teilnehmer schriftlich zum Start der 2. Auswahlrunde).

ICU-Finale @ QX-Manor in Frankfurt: 22. & 23. März 2018

Das ICU-Finale bietet allen 80 eingeladenen Finalisten:

• Vergabe vieler Praktika und Gap Year Projekten in verschiedensten Branchen und Funktionen durch die Partnerunternehmen. Es ist auch möglich, dass mehrere Praktika und Gap-Year Projekte pro Teilnehmer vergeben werden.

• Möglichkeit eine exklusive Einladung in das Exzellenz-Netzwerk QX-Quarterly Crossing zu erhalten.

• Höchstmaß  an Best-Practice-Sharing  und High-Impact-Exchange durch die sog. „LAB Sessions“  und „Ideation Panels“  (von den  Finalisten  selbstgeführte  Workshops,  ThinkTanks,  Vorträge rund  um  die Erfahrungen, Ziele  und Leidenschaften  der  Teilnehmer).

• Eine bislang nie dagewesene „Sichtbarkeit“ bei Top-Entscheidern  und somit den Auftakt eines nachhaltigen inspirierenden  Netzwerks untereinander.

• Alle Teilnehmer erhalten am Ende des ICU-Finales ein persönliches Feedback-Gespräch. In diesem bekommen sie die Eindrücke welche die Juroren während der zwei Tage gewinnen konnten widergespiegelt und es werden gemeinsam (Zukunfts-)Potentiale identifiziert und Verbesserungsstrategien entwickelt

Wer zudem als Stipendiat ausgelobt wird erhält:

• Executive-Coaching und Seminare

• Finanzielle Unterstützung  in Höhe von 300 Euro pro Monat für 12 Monate (maximal jedoch bis Studienende/Berufseinstieg)

• Mentor auf Vorstandsebene

• Einbindung in alle nationalen und internationalen Konferenzen, Netzwerkformate und Events von QX-Quarterly Crossing insbesondere in die QX LEADERSHIP CONFERENCE und dem MBA World Summit

• Unterstützung  beim Auslandsstudium