ICU = „I See You“ – Wir von QX wollen, dass kein Talent unentdeckt bleibt. Wir glauben daran, dass die innovativsten und vielversprechendsten Köpfe sich gegenseitig größer machen, wenn sie in kreativer Atmosphäre ihre Expertise, Leidenschaft und Diversität teilen. Mit dem ICU-Scholarship wollen wir Studierende aller Fachrichtungen mit großem Leadership Potenzial fördern – und zwar mit einer einzigartigen Kombination aus „gegenseitig inspirierendem Reverse-Mentoring“, „Next-Level-Workshops“, „Bühne & Spotlight“ sowie einem „weltweiten Netzwerk aus Technologieführer*innen, Top-Verantwortungsträger*innen, Vordenker*innen und Role-Models“. 

ICU-Stipendiat*innen wissen nicht nur um den Mehrwert und die Bedeutung einer/eines hochkarätigen Mentorin/Mentors sondern wollen diesem auch selbst – ganz im Sinne von „Young teaches Old/ Old teaches Young“ – ebenfalls ein*e gute*r Sparringspartner*in sein.

„If you are over 45 and do not have an under-30 Mentor – not Mentee, Mentor – then you are going to miss fundamental shitfs in thinking that are happening.“ – Elon Musk 

So soll das ICU-Scholarship den Besten das jeweils Beste verfügbar machen und allen Beteiligten neue Perspektiven und Türen öffnen. 

Ziele

Identifizieren und Heranbilden von Verantwortungsträger*innen, Vordenker*innen und Role Models

Best-Practice-Sharing und gegenseitige Inspiration

Nachhaltige Netzwerkbildung unter gegenwärtigen und zukünftigen Leadern

Die Sechs Kernelemente des Stipendiums

Teilnahme am Reverse-Mentoring- Programm

Hörchste Sichtbarkeit bei Top Entscheider*innen

Executive Coaching & Seminar

MBA WORLD SUMMIT

LEADERSHIP CONFERENCE

CARTE Blanche im QX-Netzwerk

Zielgruppe

Spannende Charaktere mit außergewöhnlichen Leistungen

Wir suchen Studierende aller Fachrichtungen mit hervorragenden Leistungen und unterschiedlichsten Engagements. Talente ihres Fachs mit Ecken und Kanten sowie dem berühmten „gewissen Etwas“. Junge Menschen mit Interesse und Leidenschaft, „andere größer zu machen“ – auch ihre hochkarätigen senioren Mentor*innen!

Studierende

Neben akademischer, beruflicher, bzw. künstlerisch-musischer oder sportlicher Exzellenz, spielt vor allem die Persönlichkeit die zentrale Rolle. So ist uns zum Beispiel die Offenheit und Unkompliziertheit des Austausches, das gemeinsame Lachen – auch über sich selbst – nicht weniger wichtig als der Werdegang.

Reverse-Mentoring-Programm

ICU-Stipendiat*innen wissen nicht nur um den Mehrwert und die Bedeutung einer/eines hochkarätigen Mentorin/Mentors sondern wollen diesem auch selbst – ganz im Sinne von „Young teaches Old/ Old teaches young“ – ebenfalls ein*e gute*r Sparringspartner*in sein. 

HÖCHSTE SICHTBARKEIT BEI TOP-ENTSCHEIDER*INNEN

„Aktive inhaltliche Einbindung“
in internationale Konferenzen der Führungselite:

QX LEADERSHIP CONFERENCE

Exklusive Einbindung in die 2-tägige QX LEADERSHIP CONFERENCE für Führungskräfte und Unternehmer*innen der deutschen Wirtschaft. Möglichkeit zur Durchführung eines eigenen Workshops/Vortrags (individuell oder gemeinsam mit anderen ICU-Stipendiat*innen) – Klicke hier für mehr Informationen

MBA WORLD SUMMIT

Exklusive Einbindung in den MBA World Summit (tba, bisher: Hong Kong, Barcelona, Miami, Berlin, Kapstadt, Sydney). 3 Tage lang diskutieren die 100 inspirierendsten MBAs der Welt relevante Themen, globale Herausforderungen und Best-Practices.

Reverse-Mentoring-Programm

Kernelement des ICU-Scholarships ist das im deutschsprachigen Raum einzigartige „Reverse-Mentoring-Programm“ mit hochkarätigen Unternehmer*innen und C-Levels. Hintergrund ist, dass viele Top-Entscheider*innen wegen der voranschreitenden digitalen Transformation, rasant sinkenden Halbwertzeiten von Lösungen und der exponentiell wachsenden Komplexität einen signifikanten Wettbewerbsvorteil im vertrauensvollen senioritätsübergreifenden Austausch mit der jungen Generation sehen („Age-Diversity“). Zitat Elon Musk: „If you’re over 45 and don`t have an under-25 Mentor – not Mentee, MENTOR – then you’re going to miss fundamental shifts in thinking that are happening“.

Executive Coaching & Seminare

Exklusiver Zugang zu Top-Coaches und Leadership-Seminaren

Michael Löhner

DAX 30 Vorstands-Coach

Heidi Stopper

Vorstandscoach: Personalvorständin

Jo B Nolte

Coachin für Führungskräfte-Entwicklung

Dominik Nowak

Internationaler Verhandlungsexperte

Marc Löffler

Keynote Speaker, Autor und Agile Coach

QX-Netzwerk

Top Praktika & Gap Year Projekte

Mehr als 200 Projekte weltweit bei multinationalen Konzernen, führenden Forschungseinrichtungen, Strategieberatungen, Hidden Champions, Venture Capital/ Private Equity-Fonds, Start-Ups und NGOs für einen Zeitraum von 2 bis 6 Monaten

Persönliche Betreuung

Der persönliche Ansprechpartner aus der QX-Crew ist vertrauensvoller und individueller Wegbegleiter in allen Phasen der persönlichen und beruflichen Entwicklung.

Unterstützung beim Auslands-Studium

Unterstützung  bei weiterführenden  Studiengängen und Phd-Programmen an den weltweit renommiertesten Universitäten und Business Schools.

… und vieles mehr.

QX–Quarterly Crossing ist ein weltweit einzigartiges Exzellenz-Netzwerk erfahrener und zukünftiger Verantwortungsträger*innen, Vordenker*innen, Role-Models und Top-Talente zur gegenseitigen Förderung persönlicher und beruflicher Verwirklichung.

Das ICU-Stipendium wird ausgeschrieben vom QX-Netzwerk.

© Quarterly Crossing GmbH

Impressum

Datenschutz